Facebook und Twitter cache leeren

VonAxel

Facebook und Twitter cache leeren

Wenn in Facebook oder Twitter alte Bilder zu deinem Blog-Beitrag angezeigt werden, musst du die Inhalte von der Social Media Plattform neu „abholen lassen“
Das gibt am besten über folgende Seiten:

Wer Probleme mit Twitter und den Cards hat, sollte sich mal folgenden Ratgeber durchlesen:
https://developer.twitter.com/en/docs/tweets/optimize-with-cards/guides/troubleshooting-cards

dort einfach die URL von deinem Post eingeben und die Seite neu laden. Das kannst du auch mehrmals hintereinander machen.

Facebook und Twitter Bidlergrößen

Wer seine Beiträge auf Social Media teilen will, muss bestimmte größen für die verschiedenen Beitragsarten berücksichtigen

Facebook Bildergrößen

Profilfoto: 180 x 180 Pixel. Wird mit 160 x 160 Pixel angezeigt. Besten Ergebnisse beim Hochladen eines quadratischen Bildes (360 × 360, 720 × 720 oder 960 × 960). Die Größe des Bilderrahmens von Facebook-Profilen beträgt 183 × 183 Pixel.
Facebook Cover Fotogröße: 828 x 315 px (für persönliche Profile)
News Feed Link Bildgröße: 1200 x 900 px
News-Feed-Link-Bildverhältnis: 4: 3
Desktop-Newsfeed-Anzeige: Bis zu 470 x 470 px
Mobile Newsfeed-Anzeige: Bis zu 626 x 840 px
Bildgröße der rechten Spalte: 254 x 133 px

Text: Der Desktop-Newsfeed zeigt 500 Zeichen, 110 Zeichen für Mobilgeräte, rechte Spalte und 90 Zeichen an.

Noch Mehr größen gibt es hier

Twitter Bildegrößen

Twitter Headerbild: 1500 x 500px (oder 1024 x 280px) mögliche Formate sind JPG oder PNG, Maximal 5 MB
Profilbild: 400 x 400 pixel – Format: JPG, PNG oder GIF

News Bild: minimum 440 x 220 pixels (2:1 Bildbreite zu Bildhöhe). Die Empfehlung ist 1024 x 512 pixels. Am Desktop minimum 506 x 253 pixels.
Empfehlung: 1200 x 675 pixels (16:9 Seitenverhältnis) ist am besten für Smartphone und funktioniert auch gut am Desktop.

Bilder Aufbereiten

Vor dem hochladen auf dem Blog sollte man die Bilder am besten nochmal komprimieren. Das geht am besten mit einem der folgenden Online-Bilder Komprimierer

  • squoosh.app (hat die meisten Format und die besten Optionen)
  • tinypng.com für JPG und PNG, geht schnell und macht spaß
  • www.jpeg.io (Schlicht und effizient, Zahlreiche Formate)

Über den Autor

Axel administrator

    Schreibe eine Antwort