Kategorien
SEO

Deutsche SEO PODCASTS

Die besten deutschen SEO Podcasts

Search Camp Podcast

Host: Markus Hövener
Themen: SEO, Shop Optimierungen, Screaming Frog, SEA
Webseite: Search Camp
Anhören auf: Apple PodcastsSpotify | Youtube | Soundcloud

Search Camp Podcast

Search Camp ist der Online-Marketing-Podcast von Bloofusion. Viele spannende Beiträge rund um SEO, SEA und andere Online-Marketing-Disziplinen.

SEOSENF – für Einsteiger & Fortgeschrittene

SEOsenf Podcast

Thomas Ottersbach – SEO & Online Marketing Spezialist und Gründer von Pagerangers.com hilft beim weiterbilden.

SEO im Ohr von Christian Kunz

SEO im Ohr Podcast
Die News vom SEO Südwest Blog

Der Podcast bringt jedes Wochenende die wichtigsten News rund um SEO und Online-Marketing, Google und andere Suchmaschinen. Sehr praktisch für alle die keine Zeit haben den Blog zu lesen und öfters mal unterwegs sind. Die Folgen dauern meistens zwischen 15 bis 20 Minuten.

Farbentour Podcast

Farbentour SEO Podcast Cover
SEO- und Online Marketing-Wissen auf die Ohren

Der SEO-Podcast von Farbentour mit Danièle Huberty & Fabian Auler deckt hauptsächlich SEO Themen ab und gibt auch Einblicken ins andere Disziplinen vom Online Marketing. Es gibt 20 Minuten Folgen, die meisten sind aber eher 30 bis 60 Minuten lang.

Vorschau der letzten Folgen

#75 SEO-Kosten und Preise erklärt: Was kostet SEO? SEO- und Online Marketing-Wissen auf die Ohren | Der Farbentour-Podcast

„Es kommt drauf an“ lautet die häufigste Antwort auf die Frage, was SEO eigentlich kostet. Eine Antwort darauf, was Suchmaschinenoptimierung kostet, lässt sich nicht so einfach geben, da viele verschiedene Faktoren die Kosten für eine Optimierung bestimmen. In diesem Video lernst du, wie ein Kostenrahmen aussehen kann. Faktor Stundensatz🕛 • Abrechnung für SEO Leistungen erfolgt über Stundeneinheiten ODER pauschal, Stundensätze sind im Durchschnitt 75 bis 150 Euro pro Stunde laut ibusiness Honorarleitfaden (300 Agenturen und Dienstleister) • Diese Durchschnitts-Stundensätze gelten nicht für besondere Leistungen wie z.B. einen Workshop beim Kunden vor Ort, da wird oft eine Pauschale angesetzt, die zwischen 800 und 3000 Euro variieren kann. • Ein hoher Stundensatz ist kein Indikator dafür, dass eine Agentur oder Freelancer gut ist und umgekehrt. ABER: einen hohen Stundensatz findet man oft bei SEO-Dienstleistern mit einer guten Ausbildung und mehrjähriger Erfahrung. Es kommt bei SEO darauf an, den richtigen Hebel zu finden und dies ist wahrscheinlicher, wenn man viel Erfahrung sammeln konnte. • In die Stundensätze fließen z.B. auch die Kosten von verschiedenen SEO-Tools mit ein, die Kosten können monatlich bis zu 1000 € betragen. Faktor Dienstleister💼 – handelt es sich um eine Agentur oder Freelancer? • Hat Einfluss auf Höhe der Kosten • Denn: Stundensätze von Agenturen oft höher als die von Freelancern • Grund: bei Agenturen werden Kosten wie Büromieten, Weiterbildung, Marketing und Administration auf die Stundensätze umgelegt • Wenn ein Freelancer oder eine Agentur erst neu am Markt ist, bieten diese oft günstigere Preise an, um einen Einstieg und Referenzen zu bekommen Faktor Umfang der Aufgaben🖨️ • Liegt bereits eine Keyword-Recherche und SEO-Strategie vor oder müssen diese neu erstellt werden? Hinzu kommt ein SEO-Audit und/oder ein Workshop. • Keyword-Recherche startet ab 800 €, SEO-Strategie ab 2.000 € • Wie ist der aktuelle Status der Website – davon hängt ab, wieviel Zeit investiert werden muss und dies beeinflusst direkt die Kosten • Bei Shops: Umfang der Website und Produktanzahl • Wie viele Keywords sollen mit auf die Suchintention zugeschnittenen Inhalten abgedeckt werden? • Wie viele Backlinks müssen aufgebaut werden? Faktor Branche und Wettbewerb🤖 • Handelt es sich um ein lokales Business, einen Nischenmarkt oder hart umkämpften Markt wie z. B. Finanzdienstleistungen • Wettbewerbsintensive Keywords wie „Kreditvergleich" mittlere bis hohe vierstellige Budgets und mehr pro Monat für SEO notwendig • Für einen OnPage-Maßnahmenkatalog für einen mittelgroßen Online-Shop können 20 bis 25 Stunden pro Monat anfallen, da kommt man dann bereits auf über 2.000 € pro Monat #waskostetseo #seokosten #seopreise
  1. #75 SEO-Kosten und Preise erklärt: Was kostet SEO?
  2. #74 Beste SEO-Agentur finden – Wie du eine gute SEO-Agentur findest
  3. #73 Web Science und Googles Zukunft [feat Kai Spriestersbach]
  4. #72 Der Gott der Verrohung – Wie Google unser Denken und Verhalten ändert
  5. #71 DR 83, 54, 50 – so bekommst du starke Backlinks (for free – mehr oder weniger)

Podcast wie geht das?

Podcasts sind eine super Möglichkeit dich im Bereich SEO und Onlinemarketing fortzubilden. Selbst wenn du nicht viel Zeit hast und langsam im lesen bist, so kannst du trotzdem viel lernen da du nur zuhören sollst.

Du musst dich nur einmal 10-20 Minuten mit deiner Podcast App richtig auseinandersetzen. Gerade die Möglichkeit Podcasts mit 1,5 facher oder doppelter Geschwindigkeit zu hören, spart einem sehr viel Zeit. Doch Vorsicht du musst hellwach sein du da alles mitzubekommen (je nach Geschwindigkeit des Sprechers). Wenn du ständig vor & zurückspulen musst, dann kann es sein dass du am Ende doch mehr zeit brauchst. Deshalb empfehle ich dir erstmal mit der normalen Geschwindigkeit zuzuhören.

Von Axel

Axel Jack Metayer ist ausgebildeter Fachinformatiker und hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der SuchmaschinenOptimierung. Neben seiner Selbständigkeit arbeitet er öfters als SEO-berater für Agenturen und Startups. Bekannt ist er unter anderem für sein Autoportal KfzNet und diversen Vorträgen auf SEO-Konferenzen und dem Aufbau der TurnON-Hamburg OMing Community.